SAIL AWAY
The Not Quite So Serious Arrange.

The fuck. Warum gibt es noch immer keine ordentliche Fanfiction zu Tales of Symphonia? Das grenzt allmählich an psychische Zumutungen, was man in diesem Fandom alles finden kann. Oh, und Zelos The Cutter scheint wieder schwer im Trend zu liegen. Whatever. <_<

Tales of The World war so knuffig, heute. Mal wieder. Und schockierend, weil ich mit zwei oder drei Dialogen plötzlich so weit war, dass mich Leon - LEON of all people! - zu akzeptieren begann. Noch vor Stahn. Was um alles in der Welt...? XD Leon ist toll, ich mag Leon essen. Und Kratos auch, er hat sich so abgemüht Lloyd ein Kompliment zu machen. Ach. Ich finde Lloyds und Kratos kleine Sidestory allgemein am Interessantesten aus dem ganzen Spiel, was nicht heißen mag, dass das Spiel an sich schlecht wäre. Es ist erheiternd, recht witzig und unglaublich liebenswürdig aufgemacht. Ich meine, man kann tatsächlich selbst bestimmen, wie der Chara aussehen soll und Waffen, Ausrüstung etc. besitzt auch jeweils ein eigenes Design, das ist so unglaublich erfreulich und beeindruckend. Die Story ist nicht schlecht, sofern ich das beurteilen kann. Ich stecke zwar bald dreißig Stunden im Spiel und normalerweise bedeutet das, dass man die Hälfte der Story schon durch hat, aber ich hab außer Aufträge, sprich Sidequests überhaupts nichts anderes gemacht. Nun, doch. Einmal, da hab ich Widdershire getroffen. (Who is, by the very mention, teh very sexy beast.) Gerade weil ich Kratos und Lloyds Sidestory da weiter voran bringen willen. Ho-ho. Und, OMG. Reid. Reid. Reid. Zurück in Tales of Eternia fand ich ihn schon ganz knuffig. Phibby mag idiotische Helden, die liebenswürdig aber nicht zu idiotisch sind total gerne, actually. Und Reid erfüllt die Kriterien fast noch besser als Lloyd. Okay, Phibby luvt Reid an und Reid war so gesehen auch der einzige Antrieb Tales of Eternia weiter zu spielen (nachdem mich Keele zum zehntausendsten Mal auf dem Trockenen sitzen ließ und ich zu dem Entschluß kam, dass er MIR GESTOHLEN BLEIBEN KANN YOU HEAR ME, KEELE?!). Nun, bis ich dann auf dieses hässlichen Dungeon stieß, in dem ich seit einem Jahr herum lungere, weil ich wirklich keine abgefuckte Ahnung habe, wo ich überhaupt lang muss und millionenmal im Kreis gerannt bin. o_O; Story-mäßig ist Eternia unter aller Sau bzw. wäre es zuviel des Lobes überhaupt von einer Story zu sprechen.

Zurück zum Thema, though. Reid und Lloyd in einem Spiel, zusammen, in der selben Stadt. ..... Awesome. Like, totally. <333 Ich luv die beiden, ich will, dass sie viele Kinder machen, die noch bekloppter sind als sie. Mir egal wer sich mit MPREG herumschlagen muss, die beiden sind cool. Miteinander, zusammen, beiander, who cares. Pairing, non-pairing, friendshipping, ich will die beiden nur zusammenhaben, in welcherweise ist egal. Weil da wirklich die idiotischsten Gespräche dabei rauskommen. XD

 

Else, ich hab vier Stunden BWL gelernt und jetzt ist mein Hirn Matsch. Absoluter und totaler Matsch. 

 

 

 

20.10.07 22:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de